Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>05/08

Reisekostenrecht: Auslandspauschbeträge für Übernachtungskosten ab 2008 (05/08)

Durch die Neuregelung des Reisekostenrechts entfällt ein pauschaler Betriebsausgaben- bzw. Werbungskostenabzug ab 2008 auch bei Übernachtungen im Ausland. Nur die anhand von Belegen nachgewiesenen tatsächlichen Übernachtungskosten bleiben als
Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten abziehbar.
Hinweis: Haben Sie als Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH bisher die Auslandspauschbeträge für Übernachtungskosten als Werbungskosten geltend gemacht? Ab Januar 2008 ist ein steuerfreier Arbeitgeberersatz durch die GmbH nur nach vorheriger Änderung des Anstellungsvertrags möglich! Anderenfalls liegt eine verdeckte
Gewinnausschüttung vor.

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017