Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>03/11

Vermächtnis senkt Erbschaftsteuer (03/11)

Erben können mit einem Vermächtnis, das sie aus dem Erbe leisten müssen, die Erbschaftsteuer senken. Dafür reicht es, wenn das Vermächtnis nur mündlich abgeschlossen wurde, entschied der Bundesfinanzhof in München (Az.: II R 46/09). Bisher beharrte das Finanzamt bei der Erbschaftsteuererklärung auf einem schriftlichen Vermächtnis. Der Entscheidung des Bundesfinanzhofs zufolge ist die mündliche Vereinbarung ausreichend, wenn das Vermächtnis auch tatsächlich ausgeführt wird. Eine schriftliche Bestätigung ist von Vorteil.

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017