Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>04/11

Höhere ErbSt-Freibeträge für Erben aus EU-Ausland (04/11)

Ein Gesetzentwurf des BMF sieht vor, dass im EU-Ausland wohnende Erben deutlich höhere Freibeträge für inländische Vermögen ansetzen können.

Derzeit können Sie unabhängig vom Verwandtschaftsgrad nur einen geringen Freibetrag von 2.000,- Euro vom Vermögenswert abziehen. Wichtig ist diese Änderung vor allem für Personen, die im Alter ins Ausland ziehen, aber Firma oder Grundbesitz nicht aufgeben möchten.

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017