Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>08/13

Modifizierte Fahrtenbuchmethode (08/13)

Bei der Berechnung des Anteils für die außerbetriebliche Wertabgabe wird einzig und allein auf die Kfz-Fahrleistung abgestellt (€ pro gef. KM), die aber den tatsächlichen Gegebenheiten nicht gerecht wird.
Es fallen variable Kosten wie Benzin, Öl, Wartung, Wäsche etc. an und fixe Kosten wie Afa, Steuern, Versicherung, Finanzierungskosten, Garagenmiete etc. an.
Bei den fixen Kosten sind u.U. andere Berechnungsmethoden zu wählen wie z.B. Fahrzeiten und Leerzeiten. Unter Berücksichtigung aller Leerzeiten, die im hohem Maße dem betrieblichen Bereich zuzuordnen sind, können völlig andere Ergebnisse entstehen, die für den Stpfl. erheblich günstiger sein können.

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017