Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>04/14

Umsatzsteuer Sollversteuerung (04/14)

Der BFH hat in einem Urteil (AZ.: V R 31/12) entschieden, dass u.U. die Sollversteuerung bei bestimmten Umsätzen nicht anzuwenden ist, wenn eine unbillige Härte vorliegt.
So wurde im entschiedenen Fall der Restbetrag aus dem Sicherungseinbehalt bei einer Baufirma nicht der Sollversteuerung unterworfen, weil die Kunden oft erst in einigen Jahren nach Ablauf der Gewährungleistungsfrist die restlichen 5 oder 10% des Rechnungsbetrages überweisen. Eine mehrjährige Vorfinanzierung sei für die Betriebe insbesondere der Baubranche unverhältnismäßig!

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017