Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>06/14

Private Nutzung eines Firmenwagens bei Gesellschafter-Geschäftsführer (06/14)

Wenn ein AN einen Firmenwagen auch privat nutzen darf, ist diese Nutzung steuerpflichtig, weil die Überlassung Entgeltcharakter hat.

Falls eine private Nutzung nicht stattfindet, weil vom Arbeitgeber verboten, sollte dieses Nutzungsverbot klar und eindeutig im Arbeitsvertrag geregelt sein und ggf. durch ein Fahrtenbuch nachgewiesen werden.

Einfache Behauptungen, dass keine private Nutzung vorliegt, genügen nicht.

In diesen Fällen wird der geldwerte Vorteil mit 1% des Bruttolistenpreises berechnet.

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017