Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Leistungen>Steuerberatung für Rentner im Ausland

Steuerberatung für Rentner im Ausland

Die Besteuerung der Leibrenten wird künftig durch Mitteilungen der Rentenversicherungsträger und der Lebensversicherungsunternehmen durch eine zentrale Stelle der Finanzverwaltung sicher gestellt (§ 22 a EStG). Darauf müssen sich Rentner, die derzeit keine Steuererklärung abgeben, obwohl insgesamt steuerpflichtige Einkünfte vorliegen, rechtzeitig einstellen (s. a. Steuerberatung für Rentner). Es ist denkbar, dass auch im Ausland lebende Rentner künftig eine Einkommensteuererklärung abgeben müssen. Die Doppelbesteuerungsabkommen mit den übrigen Mitgliedstaaten sollen dahingehend geändert werden, dass Deutschland das Besteuerungsrecht für Alterseinkünfte erhält, wenn die zu Grunde liegenden Altersvorsorgeaufwendungen in Deutschland abziehbar waren. Künftig werden voraussichtlich im Ausland lebende Rentner in gleichem Maße wie inländische Rentner besteuert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Berufsträger Herr StB, vBP Werner Heck.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2016
Stand:03.08.2016