Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>08/18

1%-Regelung bei mehreren Fahrzeugen eines Gesellschafters (08/18)

Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass der Anscheinsbeweis hinsichtlich der Nutzung von PKWs im Betriebsvermögen einer Personengesellschaft durch das Vorhandensein von weiteren Fahrzeugen im Privatvermögen der Gesellschafter erschüttert werden kann. Allen Gesellschaftern standen ausreichend private Fahrzeuge zur Verfügung, die dem Betriebsfahrzeug im Status und Gebrauchswert zumindest vergleichbar waren.
Urteil des Finanzgerichts Münster vom 21. März 2018, Aktenzeichen 7K 388/17 G, U, F.

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2018
Stand:20.07.2018