Ihr Partner in allen
steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen
in Trier, Luxemburg und Umgebung

>Steuertipps>Tipp des Monats>02/11

KV-Beiträge bei freiwillig Versicherten (02/11)

Auf der Lohnsteuerbescheinigung kann es vorkommen, dass Arbeitnehmerbeiträge bei freiwillig in der gesetzlichen Krankversicherung versicherten Arbeitnehmer falsch eingetragen wurden. Die Übernahme von diesen Beträgen kann bei der Finanzverwaltung zu falschen Berechnungen führen.

Wir schlagen folgende einfache Vorgehensweise vor:

Verzichten Sie auf die Eingabe des steuerfreien Arbeitgeberzuschusses in Zeile 24 der Lohnsteuerbescheinigung und prüfen Sie, ob die Werte in Zeile 25 u. 26 stimmen (ca. 3.555,- € KV, 438,- € PV).

 

aktueller Tipp des Monats

Archiv: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 1999

Verantwortlich für den Inhalt ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer Werner Heck.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:

T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

Kontakt
Steuerberatung Heck
Werner Heck
Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer
Rudi-Schillings-Str. 12
54296 Trier-WIP
T: +49 (0) 651 999 877-0
F: +49 (0) 651 999 877-20
eMail: info@steuerberatung-heck.de

© W. Heck 1999-2017
Stand:30.09.2017